Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung haben Anrecht auf eine professionelle Förderung, Begleitung, Unterstützung und Pflege. Dieses Angebot stellt insieme oberwallis mit der Heilpädagogischen Schule (HPS) und dem angegliederten Schulinternat in Glis bereit. Zusätzlich werden durch Fachpersonen der HPS im Rahmen der Schulischen Integration Kinder mit einem Sonderschulbedarf in den Regelklassen verschiedener Oberwalliser Gemeinden begleitet.

Weiter können die Schüler der HPS von einem breiten Therapieangebot profitieren.

Schule heisst leben lernen. Dieser Grundsatz wird durch individuell erarbeitete Förderplanungen nach ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) realisiert. Dabei stehen die Förderung der Selbstständigkeit und das Ermöglichen von vielfältigen Umwelt- und Kulturerfahrungen im Vordergrund.

Kontakt

Heilpädagogische Schule
insieme oberwallis
Holowistrasse 86
Postfach 107
3902 Glis

Telefon: 027 921 11 30
hps@insieme-oberwallis.ch

Schulleiter HPS
Tony Chastonay
Telefon: 027 921 11 43
tony.chastonay@insieme-oberwallis.ch