insieme oberwallis bietet Menschen mit einer Beeinträchtigung die Möglichkeit, durch eine sinnvolle ihren Möglichkeiten entsprechende Arbeit kompetent an der Gesellschaft teilhaben zu können. Dabei werden sie durch Fachpersonal professionell begleitet und unterstützt. Produktive Arbeit findet im primären Arbeitsmarkt (begleitete Arbeitsplätze) oder in den Werkstätten Bitsch und Steg statt.

Nebst den Arbeitsplätzen in der Produktion hat insieme oberwallis die Möglichkeit, in den internen zentralen Diensten geschützte Arbeitsplätze in den verschiedenen Bereichen des Hausdienstes, des Technischen Dienstes, des Transportes und der Zentralküche anzubieten.

Mit diesen Arbeiten im Dienstleistungssektor übernehmen die Klienten mit ihrer Arbeit wichtige Funktionen im organisatorischen Ablauf der Institution.