insieme oberwallis bietet an den verschiedenen Standorten mit geschützten Arbeitsplätzen Menschen mit physischen, psychischen oder kognitiven Beeinträchtigungen die Möglichkeit, durch geeignete Eingliederungsmassnahmen ihre berufliche Zukunft anzugehen. Diese Massnahmen werden durch die IV verfügt.

Dabei werden folgende Formen unterschieden:

  • Frühinterventionsmassnahmen
  • Berufliche Massnahmen
  • Integrationsmassnahmen
  • Praktikum für soziale Berufe (im Auftrag der IV)

Kontakt

Arbeitsplatz-Koordination
insieme oberwallis
Holowistrasse 86
Postfach 107
3902 Glis

Arbeitsplatz-Koordinatorinnen
Andrea Imhasly
Telefon: 027 921 11 35
andrea.imhasly@insieme-oberwallis.ch

Anja Ruppen
Telefon: 027 921 11 35
anja.ruppen@insieme-oberwallis.ch